Hausverwaltung Ditter

Seit 25 Jahren bieten wir als mittelständisches Unternehmen professionell und kompetent im Main-Tauber- und Neckar-Odenwald-Kreis und überregional in Thüringen (Gera, Apolda) und in Hessen (Wiesbaden) bestmöglichen Verwaltungsservice für Eigentümer und Mieter. Als vertrauensvolle Hausverwaltung betreuen wir Immobilien kaufmännisch und technisch, um die Kosten für die Bewohner nachhaltig zu optimieren und die Wertbeständigkeit und Rendite für den Eigentümer zu sichern.

Immobilien sind geprägt von Vielfalt, Menschen von Individualität!
Dies setzt voraus, dass wir als zuverlässige Hausverwaltung flexibel und zügig handeln, professionelle Lösungen anbieten und letztendlich die Entscheidung der Eigentümer koordinieren, um das gesetzte Ziel zur Zufriedenheit aller Beteiligten zu erreichen.

Wir messen unsere Qualität an der Zufriedenheit von Eigentümern und Mietern, an der Kontinuität unserer Verwalterbestellung und dem steten Wachstum unseres Verwaltungsbestands. Der langjährige Erfolg rechtfertigt das in uns gesetzte Vertrauen.

Auf unseren Seiten stellen wir unser Unternehmen und unsere Dienstleistungen vor. Unter Downloads finden Eigentümer und Mieter Formulare, um uns Änderungen mitzuteilen.

Für weitere Fragen freuen wir uns auf Ihren Anruf oder Ihre Anfrage.

Patricia und Michael Ditter

ÜBER UNS

Die HAUSVERWALTUNG DITTER mit Patricia und Michael Ditter als Verwalter wurde 1992 in TBB gegründet und konzentriert sich ausschließlich auf die Immobilienverwaltung.

Anfänglich war unsere Dienstleistung exklusiv für die Investoren der Firmengruppe Ditter vorbehalten. Kunden, die über die Firmen Ditter Immobilien und Treuhand GmbH und DIMAG Marketing Gesellschaft für Haus- und Grundbesitz mbH, Immobilien erwarben, wurden bei der Bewirtschaftung und Verwaltung der Objekte entlastet.

Die Firmengruppe Ditter realisiert seit 35 Jahren anspruchsvolle immobilienwirtschaftliche Aufgaben und steht unseren Eigentümern auf Wunsch als leistungsstarker und erfahrener Partner bei der Immobilienvermittlung (Vermietung/Verkauf) zur Seite. Dies verschafft unseren Kunden einen klaren Marktvorteil.

Hohe Einsatzbereitschaft, Fleiß und Engagement unseres Teams kombiniert mit persönlichem, verständnisvollem Kontakt zeichnet unsere tägliche Arbeit und Dienstleistung aus. Denn Service ist nicht nur ein Wort, sondern für uns angewandte Praxis im Umgang mit Mietern und Eigentümern.

So ist es uns gelungen, unseren Verwaltungsbestand kontinuierlich zu steigern und unsere Hausverwaltung in der Immobilienwirtschaft erfolgreich zu positionieren und zu bewähren. Wir betreuen und bewirtschaften heute Immobilien aller Rechts- und Nutzungsformen für firmeneigene und firmenfremde Investoren.

  • Wohnungseigentumsanlagen
  • Mietverwaltung von Wohn- und Gewerbe-Immobilien
  • Sondereigentumsverwaltung

Unsere langjährigen Erfahrungen und ständigen Fortbildungen garantieren das notwendige Maß an Qualifikation in rechtlichen, käufmännischen und technischen Fragen, um die Vielfalt der Verwalteraufgaben korrekt und zuverlässig zu erfüllen.

Unsere wichtigste Zielgröße in der Immobilienverwaltung ist eine intakte Hausgemeinschaft, wobei sich unsere Hausverwaltung als Mediator mit psychologischem Einfühlungsvermögen und Verhandlungsgeschick im oft schwierigen Spannungsfeld der Beteiligten neutral verhält und die Interessen, Rechte und Pflichten aller Beteiligten berücksichtigt.

Wohnungseigentumsverwaltung

Dies ist die Verwaltung des Gemeinschaftseigentums einer Wohnungseigentümergemeinschaft nach den Vorgaben des Wohnungseigentumsgesetzes.

 

Zu den Grundleistungen der WEG-Verwaltung gehören die unabdingbaren gesetzlichen Aufgaben gem. § 27 WEG, die jeder Gemeinschaft eine sachgerechte Verwaltung der gemeinschaftlichen Belange zusichert. Der Aufwand wird mit dem vereinbarten pauschalen Verwaltungsentgelt abgegolten.

 

Die Grundleistungen der WEG-Verwaltung durch unser Unternehmen bieten im Wesentlichen:

Allgemeine kaufmänische Verwaltung

  • Allgemeine Korrespondenz mit Eigentümern, Beirat, Lieferanten, Versorgern, Behörden, Handwerkern in gemeinschaftlichen Angelegenheiten
  • Überwachung und Beauftragung von beschäftigtem Personal wie z.B. Hausmeister, etc.
  • Vorbereitung des Abschlusses von Verträgen und Überwachung ihrer ordnungsgemäßen Durchführung
  • Vorbereitung, Einberufung und Durchführung der jährlichen Eigentümerversammlung mit Protokollierung der Beschlüsse und Führen der Beschluss-Sammlung
  • Durchführung/Umsetzung der Beschlüsse der Eigentümer und der Hausordnung
  • Konstruktive Zusammenarbeit mit dem Verwaltungsbeirat, Information des Verwaltungsbeirates über alle nennenswerte Begebenheiten
  • Betriebskostenmanagement mit Kostenoptimierung
  • Betreuung jedes einzelnen Eigentümers, Hilfestellung bei Fragen und sonstigen Anliegen

Finanz- & Vermögensverwaltung

  • Verwaltung der gemeinschaftlichen Gelder
  • Einrichtung und Führung einer objektbezogenen Buchhaltung
  • Rechnungswesen
  • Wirtschaftsplan und Einzug von Hausgeldern
  • Jahresabrechnung und Rechnungslegung mit Belegprüfung durch Beiräte

Technische Verwaltung

  • Regelmäßige Objektbegehungen zur Werterhaltung und Vermeidung von Schäden
  • Durchführung von Maßnahmen, die für eine ordnungsgemäße Instandhaltung und Instandsetzung sowie in sonstigen dringenden Fällen für die Erhaltung des gemeinschaftlichen Eigentums erforderlich sind.
  • Empfehlung von technischen Lösungen und Maßnahmen
  • Abnahme des gemeinschaftlichen Eigentums und Verfolgung von Gewährleistungsansprüchen gegen den Veräußerer (Bauträger)
  • Koordination und Kontrolle aller Wartungsarbeiten
  • Empfehlung und Zusammenarbeit mit Fachanwälten, vereidigten Sachverständigen, Architekten, Energieberatern und Handwerksbetrieben

Juristische Verwaltung

  • Abschluss, Änderung und Beendigung aller zur Verwaltung des gemeinschaftlichen Eigentums erforderlichen und zweckmäßigen Verträge
  • Teilnahme am rechtsgeschäftlichen Verkehr als Vertreter der Eigentümer
  • Effizientes, internes Mahnwesen

Eine umfassende Vermögensschadensversicherung gewährleistet, dass eventuelle Fehler der Verwaltung nicht zum finanziellen Nachteil der Eigentümergemeinschaft werden.

Neben diesen unabdingbaren Grundleistungen werden alle weiteren Zusatzleistungen nach vorheriger Vereinbarung gerne übernommen. Hierzu zählen zum Beispiel

  • Begleitung von Gerichtsverfahren
  • Verfolgung von Gewährleistungsansprüchen
  • Abwicklung von Versicherungsschäden
  • Begleitung von baulichen Veränderungen, Modernisierungen und großen Instandsetzungsmaßnahmen, bei denen Sonderfachleute hinzugezogen oder Bauausschreibungen notwendig werden

Mietverwaltung

Sinn der Mietverwaltung ist es, den Eigentümer oder eine Eigentümergruppe in allen Angelegenheiten zu entlasten, die zur ordnungsgemäßen Bewirtschaftung seiner Immobilie und zur ordentlichen Abwicklung der Mietverhältnisse gehören.

Ihr Mietobjekt in professionellen Händen zu wissen, ist beruhigend und befreit Sie von zeitraubender Arbeit.

Wir werden Sie entlasten!

Lassen Sie künftig uns…

  • alle Fragen und Probleme von Mietern, Behörden, Vertragspartnern beantworten
  • alle Mietzahlungen kontrollieren
  • die Nebenkostenabrechnungen rechtssicher erstellen und die Ergebnisse verrechnen
  • Mieterhöhungsverlangen prüfen und durchsetzen
  • Mieter an die ordnungsgemäße Erfüllung ihrer Mieterpflichten erinnern
  • Kündigungen entgegennehmen und bestätigen
  • Mietkautionen verwalten und abwickeln
  • Ihre Wohnungen übergeben und abnehmen
  • Mängel an der Mietsache überprüfen und Vorschläge zur Beseitigung erstellen und auf Wunsch die Mängelbeseitigung beauftragen, beaufsichtigen und abwickeln
  • Mietrückstände einfordern
  • mögliche Mieterstreitigkeiten im Haus schlichten
  • alle kaufmännischen und technischen Verwaltungsaufgaben bei der Bewirtschaftung des Objekts ausführen
  • alle Unterlagen für die steuerliche Verwertung aufstellen

Teilen Sie uns mit, bei welchen Aufgaben wir Sie entlasten sollen, und wir erstellen unverbindlich ein maßgeschneidertes Angebot.

Die Mietverwaltung ist gedacht für wohnwirtschaftlich genutzte Einheiten, für gewerblich genutzte Einheiten, für gemischt genutzte Objekte und für die Sondereigentumsverwaltung.

Unter Sondereigentum versteht man eine Eigentumswohnung/Teileigentumseinheit innerhalb einer Eigentumswohnanlage. Die Befugnisse und Zuständigkeiten eines WEG-Verwalters betreffen nur das Gemeinschaftseigentum und hören sozusagen „an der Wohnungstüre“ auf. Als vermietender Eigentümer müssen Sie sich weiterhin um die Belange Ihres Mieters und den Bestandselementen Ihrer Sondereigentums selbst kümmern.

Gerne übernehmen wir das für Sie!

Die Vermietung von Wohn- und Gewerbeeinheiten, die Ausführung besonderer behördlicher Auflagen oder Vorbereitung und Durchführung von großen Reparaturen und Modernisierungen bedürfen einer gesonderten Vereinbarung.

Klicken Sie hier um uns auf der Karte zu finden

Kontakt

Sie wollen Ihre Immobilie in verantwortungsbewusste Hände geben? Sie benötigen für eine Entscheidung eine zielführende Antwort? Sie  wollen Ihre Immobilie selbst verwalten und wollen einfach eine rechtssichere Nebenkostenabrechnung und suchen eine  Begleitung? Stellen Sie uns Ihre Frage und wir versuchen Ihnen zu helfen.

Tel.: 09341 / 92 77 0

TELEFONZEITEN
Mo – Do 09.00 – 12.00
Mi – Do 14.00 – 16.30

Fax: 09341 / 92 77 22

Am Brenner 2B,
97941 Tauberbischofsheim